Linux Magazin germany

Hausfrieden sichern

Sichere IT und Rechtslage im Homeoffice

Der deutsche Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat verlauten lassen, dass er per Gesetz einen dauerhaften Anspruch auf Homeoffice festschreiben will. Für Arbeitgeber bedeutet das, dass sie Beschäftigte nur noch in begründeten Ausnahmefällen ins Büro beordern können. Auch wenn sich Heil der Kritik der Arbeitgeber an seinem Vorhaben beugen sollte: Klar ist, dass das Homeoffice während der Pandemie und wohl auch nach einem zu erhoffenden Ende eine wichtige Rolle im Arbeitsleben spielt.

Das sieht selbst der Arbeitgeberverband so, auch wenn er ein Gesetz dazu ablehnt: „Homeoffice ist Standard in vielen Unternehmen und wird auch nach der Pandemie bleiben. Dazu bedarf es keines Rechtsanspruchs, sondern eines vertrauensvollen Miteinanders im Betrieb“, sagte Steffen Kampeter 1, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA).

Nachholbedarf

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat nach dem Anrollen der Pandemie schon früh versucht, sich einen Überblick zur Lage im Homeoffice zu verschaffen. In einer bundesweiten repräsentativen Umfrage Ende 2020 ließ es 1000 Unternehmen zu ihrer Homeoffice-Situation interviewen. Dabei waren nur Unternehmen zugelassen, die mindestens drei Mitarbeitende beschäftigen und gerade Beschäftigte im Homeoffice haben.

Eine allgemeine Erkenntnis lautete:

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Linux Magazin germany

Linux Magazin germany8 min read
Objekt der Begierde
Objektorientierung anhand von Ruby und Go Die meisten Skripts oder Programme starten als Hacks mit ein paar Variablen ins Leben. Erweist sich eine Applikation als nützlich, steigen die Ansprüche. Ein Feature hier, noch eins da, und die Codebasis wäch
Linux Magazin germany2 min read
Kurznachrichten
DietPi 8.1: Die Distribution DietPi verwandelt SBCs wie den Raspberry Pi in einen flexiblen Server. Neu: Die neue Version verbessert die hauseigenen Anwendungen. Darüber hinaus gibt es jetzt ein Image für Odroid N2(+), das den Linux-Kernel 5.10 verwe
Linux Magazin germany11 min readSecurity
Zugangsbeschränkung
Zero Trust: Theorie und Praxis Im dritten Jahr der Corona-Pandemie ist längst klar, dass vielen Unternehmen das Virus als wahrer Segen für das eigene Geschäft in Erinnerung bleiben dürfte. Die Hersteller von VPN-Lösungen fallen zweifelsfrei in diese

Related