LinuxUser

Vielsprachig

Messaging- und E-Mail-Plattform Rambox

Kommunikationsdienste wie Instant Messaging und E-Mail lassen sich heute aus dem Alltagsleben nicht mehr wegdenken. Auch Videotelefonie und VideoChats haben im Zug der Corona-Pandemie erhöhten Zulauf erhalten, und das in allen Lebensbereichen.

Doch die Flut an entsprechenden Plattformen bringt auch Nachteile mit sich: Da in vielen Fällen proprietäre Protokolle zum Einsatz kommen, müssen die Nutzer die spezifischen Clients der jeweiligen Dienste auf ihren Systemen installieren. Die dann notwendige simultane Anmeldung bei verschiedenen Anbietern und Webdiensten verursacht schnell ein Tohuwabohu auf dem Desktop.

Um Ordnung in dieses Chaos zu bringen, haben findige Programmierer mit Rambox einen universell für die Kommunikation einsetzbaren Browser entwickelt, der alle Dienste unter einem gemeinsamen

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from LinuxUser

LinuxUser2 min read
Neues Auf Der Heft-DVD
Turnusgemäß veröffentlichte Canonical im Oktober die neue Version 23.10 von Ubuntu. Die Distribution aktualisiert die Softwarepakete und spannt den modifizierten Linux-Kernel 6.5 ein. Unter anderem nutzt Ubuntu Zstd-komprimierte Module. Das soll den
LinuxUser6 min read
Im Reisefieber
Heute bucht man seine Reisen online und übermittelt dazu auch persönliche Daten – für Datenkraken wie Google ein gefundenes Fressen. KDE Itinerary ermöglicht es Ihnen, Reisen zu organisieren, ohne dass Konzerne Daten abgreifen und verkaufen können. D
LinuxUser2 min read
Readme
Der Mensch lebt nicht vom Text allein:Zu jedem Artikel in diesem Heft gehören eine Reihe von Zusatzinformationen, die das bloße Narrativ um weiterführende Inhalte ergänzen. Manche davon integrieren sich direkt in den Textfluss, andere stehen als geso