Bücher Magazin

WIEDERENTDECKTE KLASSIKER

ls Thomas Mann im Jahr 1947 seinen „Doktor Faustusbeendet, ist er weit weg von Deutschland, aber sein Kopf ist voll von der Heimat. Der Roman ist schließlich die teuflisch brodelnde Begleitmusik zum düstersten Kapitel ihrer Geschichte. Nach dem schriftstellerischen Kraftakt steckt der Autor zunächst im künstlerischen Leerlauf. Die Debatten um Schuld und Sühne der Deutschen wirken fort, und der

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Bücher Magazin

Bücher Magazin1 min read
Europa Erlesen
LESEBUCH-TIPP Starke Stimmen für Europa versammelt Andrea von Poschinger in ihrem bildschönen Lesebuch über die Dreiländerregion, in der Deutschland, Österreich und Tschechien aufeinandertreffen. Ihre Essays, Reportagen und Interviews führen uns vor
Bücher Magazin3 min read
Nicht Zu Überhören
Natürlich möchte man nichts schreddern, was Marc-Uwe Kling geschrieben hat. Aber es ist interessant zu hören, dass aus einer seiner Kurzgeschichten am Ende nur ein Känguru übrig blieb. Der Rest ist Geschichte. Im Dialog mit Kolleg*innen, wie Horst Ev
Bücher Magazin3 min read
Ich Rühre Meinen Gin Und Spüre Einem Mordfall Nach
Es ging mir nicht primär darum, eine Idylle zu zerstören“, hörte ich Alina Herbing sagen, als ich den Seminarraum des Internationalen Begegnungs-zentrums in Greifswald betrat. Es war der 4. November 2017. Wie jedes Jahr im Herbst fand hier die Werkst

Related