Beat German

Das neue Album ist im Kasten – und jetzt?

1. One step back: Denk rechtzeitig an Förderungen!

Musik zu produzieren und zu veröffentlichen, sowie Musikvideos zu drehen ist nicht kostenlos. Dabei kann dir aber eine Förderung helfen. Was genau ist eine Förderung? Fördergelder können von dir als Künstler*in beantragt werden, da du dadurch nicht darauf angewiesen bist, den erstbesten Plattendeal annehmen oder bereits ein kleines Vermögen besitzen zu müssen. Bereits bei der Antragstellung auf die Förderung setzt du dich noch mal mehr mit dir und deiner Musik auseinander: Du lernst, deine Ziele zu formulieren und erarbeitest einen Jahresplan, um dich bei der Antragstelle vorzustellen. Dein Antrag muss natürlich erst genehmigt werden.

Aber Achtung: Die

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Beat German

Beat German3 min read
Hands-on: Trip-Hop meets Lo-Fi
Yay, eine brandneue Zampler-Expansion mit frischen Sounds! Lade diese in Zampler//RX, indem du auf Load Bank klickst und „Zampler Harmony Of Realms.fxb“ auswählst. Bei dem Preset 017: In Intricate Flute stellt sich direkt eine Idee für eine hypnotisc
Beat German2 min read
Navigator: Best of Beat # 223
Seit vielen Jahren begeistert Beat seine Leser nicht nur durch praxisnahe, musikalische Themen, sondern vor allem durch die enge Verzahnung redaktioneller Inhalte. Von Beginn an geht es bei Beat um das Machen, um das strukturierte Aufbauen von Ideen
Beat German2 min read
Die Techno Rumble Masterclass
Lade ein 909 Kick in ein Drum Rack. Programmiere einen Four-To-The-Floor Beat. Lege ein Reverb mit kurzem Hallraum in die Spur hinter das Racks und gruppiere das Device. Erzeuge in dessen Ketten-Liste eine zweite Kette, durch die die Kick ohne Effekt

Related Books & Audiobooks