WECHSELJAHRE

MORBUS BECHTEREW WIRBELSÄULEN VERSTEIFUNG

Wie ich meinen Körper bestmöglich in den Wechseljahren unterstützen kann?

Die ersten Symptome von Morbus Bechterew treten meist zwischen dem 20. und 25. Lebensjahr auf, selten, aber immer häufiger auch nach dem 40., und sie begleiten die Betroffenen ihr Leben lang, denn: Die Krankheit ist unheilbar. Die zunehmende Versteifung der Wirbelsäule stellt für Männer und Frauen gleichermaßen ein ernstzunehmendes Problem dar, da enorme Schmerzen damit verbunden sind. Und wenn Frau ohnehin in ihre Wechseljahre kommt und mit diesen zu kämpfen hat, kann Morbus Bechterew schier unerträglich werden. Wir stellen das Krankheitsbild vor und erklären Ihnen die besten ganzheitlichen Therapieansätze, um bestmöglich durch die Wechseljahre zu kommen.

Was ist Morbus Bechterew genau?

Eine chronisch-entzündliche rheumatische Erkrankung mit Schmerzen und Versteifung von Gelenken. Am stärksten betroffen sind die Lendenwirbelsäule,

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from WECHSELJAHRE

WECHSELJAHRE3 min read
Was Freiheit Bedeutet!
Ich möchte die heutige Kolumne mit einem schönen Zitat von Leo Tolstoi eröffnen, das mir neulich in die Hände gefallen ist. „ Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du immer das willst, was du tust.“ Ich
WECHSELJAHRE1 min read
EXPERTINNEN und EXPERTEN DIESER AUSGABE
Expertin für Wechseljahre, Dipl. Body Vital-& Wirbelsäulentrainerin, Wechseljahre-Retreats, Coaching von Frau zu Frau. www.meine-wechseljahre.com Expertin für Transformation des eigenen Er-Lebens, für Lebensfreude und Spiritualität. Liebt das Leben u
WECHSELJAHRE6 min read
Vergib, Um Glücklich Zu Sein!
Eine Frau in den Wechseljahren befindet sich in der wohl wichtigsten Phase ihres Lebens. Während des hormonellen Wandels, der sich körperlich sowie psychisch abspielt und viele Frauen an ihren Grenzen bringt, ist aber gleichzeitig die Möglichkeit geg