Bücher Magazin

QUALITÄT UND DIVERSITÄT SIND KEIN WIDERSPRUCH

Nach wie vor werden die Bücher von Autorinnen anders rezipiert: Sie werden seltener und mit anderen Worten besprochen, sie werden häufiger in eine Nische geschoben oder gar als „Frauenliteratur“ abgewertet. Das haben längst Studien in verschiedenen Ländern nachgewiesen. Die Literaturwissenschaftlerin und Übersetzerin Nicole Seifert beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit dem Umgang von Literatur von Frauen – und hat nun ein Buch zu diesem Thema herausgebracht.

Wie ist es zu dem Buch gekommen?

Der Auslöser war, dass mir diese Schieflage im Literaturbetrieb und vor allem in der Repräsentation von Autorinnen überhaupt erst mal aufgefallen ist, weil ich für meinen Blog besonders auf Autorinnen geachtet habe und dann gesehen habe, dass sie im Feuilleton, in der Literaturgeschichte und im Schulunterricht, also letztlich überall, unterrepräsentiert sind. Mit dem Buch will ich diese Debatte, die es ja unter Spezialist:innen schon gibt, in die Breite, einfach

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Bücher Magazin

Bücher Magazin3 min read
Ich Rühre Meinen Gin Und Spüre Einem Mordfall Nach
Es ging mir nicht primär darum, eine Idylle zu zerstören“, hörte ich Alina Herbing sagen, als ich den Seminarraum des Internationalen Begegnungs-zentrums in Greifswald betrat. Es war der 4. November 2017. Wie jedes Jahr im Herbst fand hier die Werkst
Bücher Magazin1 min read
Europa Erlesen
LESEBUCH-TIPP Starke Stimmen für Europa versammelt Andrea von Poschinger in ihrem bildschönen Lesebuch über die Dreiländerregion, in der Deutschland, Österreich und Tschechien aufeinandertreffen. Ihre Essays, Reportagen und Interviews führen uns vor
Bücher Magazin2 min read
Kreativer Freiraum
Wo schreiben Sie am liebsten Ihre Bücher? Üblicherweise arbeite ich nachts, zu Hause, an einem großen Schreibtisch aus Kirschholz, links ein Laptop für die Musik, rechts ein Laptop für die Literatur. Manchmal muss ich auch tagsüber etwas tun, und daf

Related