MacLife German

Fotokalender im großen Test

Auch wenn wir sie dank Smartphones, Tablets und Co. eigentlich nicht mehr wirklich brauchen, gehören Wandkalender in den meisten Haushalten immer noch zur Standardausstattung. Und das aus gutem Grund: In solche Kalender lassen sich alle wichtigen Termine eintragen und jederzeit von allen Familienmitgliedern einsehen. Wem dabei die Optik des Kalenders egal ist, greift zum kostenfreien Werbegeschenk-Kalender oder besorgt sich beim Discounter einen Familienplaner zum Schnäppchenpreis. Doch warum solltest du dich mit einem mitunter lieblos gestalteten Allerweltskalender begnügen, wenn du auch einen mit deinen schönsten Fotomotiven selbst gestalten kannst?

Solche individuellen Fotokalender sind schon ab rund zehn Euro zuzüglich Versand zu haben, also für nur wenige Euro mehr, als du für einen fertigen Kalender zahlen müsstest. Dafür jedoch kannst du bei den Fotodienst leistern

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from MacLife German

MacLife German1 min read
Notizen Mit Mehr Übersicht
Apples Notizen-System ist vor allem deswegen praktisch, weil alles zwischen Macs, iPhones und iPads geteilt wird. Einfälle, die unterwegs auf dem iPhone notiert werden, finden so zu Hause ihren Weg auf auf den Mac. Auch der umgekehrte Weg klappt auto
MacLife German1 min read
Workshop: AssistiveTouch An Eigene Bedürfnisse Anpassen
1 Öffne auf dem iPhone die Einstellungen-App und rufe „Bedienungshilfen > Tippen > AssistiveTouch“ auf, um in die notwendigen Einstellungen zu gelangen. 2 Tippe auf „Hauptmenü anpassen“, um das optionale AssitiveTouch-Menü anzupassen und per Tastendr
MacLife German1 min read
Apple Warnt Vor Falschen Apple-Watch-Ladepucks
Apple hat seine Kunden vor möglichen Problemen gewarnt, die bei der Verwendung von nicht zertifizierten Ladepucks von Drittanbietern mit der Apple Watch auftreten können. In einem kürzlich veröffentlichten Support-Dokument warnt Apple, dass nicht zug