DigitalPhoto

Wilde Natur, wilde Pferde

Tiere zu fotografieren ist immer herausfordernd. Wenn sie dann noch frei auf riesigen Arealen leben, umso mehr. Christiane Slawik ist eine Spezialistin für solche Motivsituationen. Die Würzburgerin fotografiert seit vielen Jahren professionell Pferde. Wie aufwendig sie dafür arbeitet, hat sie uns im Interview verraten.

Digital photo: Frau Slawik, „Wilde Natur, wilde Pferde“ haben wir als Überschrift für dieses Interview gewählt – aber leben Pferde überhaupt noch wild in der Natur?

Bis auf die mongolischen Przewalskis sind wildlebende Pferde verwilderte Hauspferde, die sich an verschiedene Lebensräume angepasst haben. Mit seinem Landhunger bedroht der Mensch ständig deren Rückzugsgebiete. Selbst der Mythos der amerikanischen Mustangs, die in Nationalparks umherstreifen, wurde erst kürzlich wieder einmal der Idee, das Gras könne ja auch von Rindern gefressen werden, geopfert und Tausende von Pferden entfernt. Als Fluchttier ist

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from DigitalPhoto

DigitalPhoto3 min read
Kreative Bilderwelten
Die Idee: Die Idee zu dem Bild kam Riccardo spontan, während er an dem Bild arbeitete. Uns erklärte er, dass er meistens ein Bild öffnet und es sich ein paar Minuten lang anschaut. Meistens kommen ihm dann die besten Ideen. Wenn nicht, schließt er da
DigitalPhoto2 min read
Gute Aussicht: Home & Menü
1 Wiewerden Seminare, Veranstaltungen und der eigene Shop in einem Menüpunkt zusammengefasst? Im Web-Editor klicken Sie dazu auf das Seiten-Symbol (1) und wählen Website-Menü (2). Hier klicken Sie auf Menüelement hinzufügen (3) und Neue Seite. Aus de
DigitalPhoto1 min read
Nützliches Zubehör Für Die Reise
Mit einem ND-Filter reduzieren Sie den Lichteinfall auf den Sensor und können so auch bei Tageslicht mit längeren Belichtungszeiten fotografieren. Verlaufsfilter sorgen für einen dynamischen Himmel. www.kentfaith.de Preis: ab 36 Euro Unverzichtbar im

Related