Falstaff Magazin Österreich

DAS WURST-PAR ADIES

eht es um typische Schweizer Spezialitäten, fallen den meisten Menschen wohl zunächst Käse und Schokolade ein. Und stellt man die Frage nach drei typischen Gerichten des Alpenlandes, wird das Rösti aufblitzen, genauso wie Raclette und Fondue. Würste aber, ja Würste, kommen den meisten Gourmets bei der Schweiz kaum in den Sinn. Dabei ist die Schweiz ein wahres Wurstparadies. Vor allem in der Romandie, dem französischsprachigen Teil des Landes, Dentstehen einige der schmackhaftesten Würste überhaupt: die Saucissons. Die Rohwürste aus Schweinefleisch sind so typisch für die Romandie wie das Unesco-Weltkulturerbe Lavaux und der UNO-Sitz in Genf. Einige von ihnen, wie die Saucisson vaudois aus dem Waadtland beispielsweise, sind sogar vom Schweizer Bundesamt für Landwirtschaft geschützt. Gemeinsam ist allen Varianten, dass sie hauptsächlich aus Schweinefleisch hergestellt, mit Pökelsalz versetzt und in den meisten Fällen kalt geräuchert

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich3 min read
Spirits notizen
A peritif ist ein Thema, das ganzjährig begeistert. »Aber heutzutage ist er oftmals kein magenöffnendes, bitteres Kräutererlebnis mehr«, sagt Alexander Morgenstern, Österreichs innovativster Bartender 2024, »sondern vielmehr eine Süßigkeit, die den N
Falstaff Magazin Österreich4 min read
Falstaff Gourmet Club
Am 27. November rollte Falstaff im Rahmen der traditionsreichen »Falstaff Rotweingala« erneut den roten Teppich für die herausragendsten Rotweine Österreichs und Italiens aus. 200 österreichische Weingüter und 50 Weingüter aus Italien machten die Wie
Falstaff Magazin Österreich4 min read
Ein Bier, Bitte!
Das Bier ist die Visitenkarte eines Wirtes. Frisch muss es sein, kühl und natürlich blond – so hat es sich eingebürgert. Das hellgoldene Bier, das heute aus praktisch jedem Zapfhahn sprudelt, hat eine relativ junge Geschichte, und ihren Ursprung hat

Related