play5

Project Zero Priesterin des Schwarzen Wassers

| Gehört Nintendo die Project-Zero-Marke, oder Fatal Frame, wie sie in anderen Teilen der Welt heißt? Nun, zumindest dachten das die meisten Beobachter bisher wohl. Vor vielen Jahren hieß es, dass die Rechte an den Mariokonzern übergegangen wären, dementsprechend erschienen die letzten paar Remakes, Spin-offs und eben Projekt Zero: Priesterin des Schwarzen Wassers dann auch exklusiv für Wii, Wii U und Nintendo 3DS. Die Neuauflage von Priesterin des Schwarzen Wassers erscheint nun aber eben neben der Switch auch noch für die restlichen Plattformen, also PC, PS5, PS4 und die Xbox-Konsolen. Zudem fungiert anders als auf Wii U

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from play5

play55 min read
Das Team
Spielt gerade: Horizon 1+2, WoW, Destiny 2, Lost Ark, Minecraft, Dying Light 2: Stay Human Schaut gerade: The Office UK, The Office US Hört gerade: Fractal Gates Und sonst: Wer soll das alles spielen? WoW Patch 9.2, Destiny-Add-on, Guild-Wars-Add-on,
play55 min read
OlliOlli World
GESCHICKLICHKEIT | Seit 2015 war es still um die OlliOlli-Reihe, zwei sehr beliebte und bockschwere Skateboardspiele im 2D- Pixellook. In der Zwischenzeit gab es sicherlich das eine oder andere Skateboardspiel, beispielsweise das Tony-Hawk-Remake ode
play55 min read
Horizon: Forbidden West
Mit diesen 10 Einsteiger-Tipps startet ihr entspannt gen Westen Während eurer Ausflüge in Forbidden West begegnet ihr sowohl menschlichen Widersachern als auch feindlich gesinnten Maschinen. Habt ihr eine Größere Anzahl an Gegnern oder gar ein Missio

Related