EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

Angst, die aus dem Rachen kommt

Warum ist mir die Frau weggelaufen, nach fünfundzwanzig Jahren? Und warum haben sich die Kinder nicht mal mehr nach mir umgedreht? Warum haut mir die Toilettenfrau die Tür ins Kreuz, trotz 50 Cent im Tellerchen? Warum will sich das Nuttchen nicht küssen lassen? Warum sagt der Busfahrer, bei dem ich das Billet kaufe, »bitte rasch durchtreten, ja!«? Und warum bin ich nicht Abteilungsleiter geworden? Und vor allem: Warum werde ich es niemals werden?

Gibt es

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin3 min read
»Übersehen Sie Nicht Die Sofakissen!«
Lothar Miguschke (59) gibt Auskunft über das erste und einzige deutsche Amy-Winehouse-Museum Herr Miguschke, wir befinden uns hier in Ihrem neueröffneten Amy-Winehouse-Museum im Meißener Stadtteil Zscheila. Was hat Sie dazu veranlasst, dieses doch ge
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin4 min read
Der Urogenitalpoet
Bertram Roth war Urologe. Besonders gut war er auf seinem Fachgebiet jedoch nicht. Die Blasenspiegelung war »ganz ok«, insgesamt waren die meisten seiner Patienten jedoch nicht außerordentlich zufrieden. Den Rezensionen im Internet zufolge lag dies a
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin4 min read
Sturm Und Drang Des Linnemann
Carsten Linnemann ist angespannt. Immer. Irgendetwas scheint im Politiker Linnemann ungeheuren Druck zu erzeugen. Der ordoliberale Ostwestfale mit dem jungenhaften Äußeren – dessentwegen er damals zu Beginn seiner Zeit als Vorsitzender der Mittelstan

Related Books & Audiobooks