DigitalPhoto

Jeder Blick entscheidet

Immer auf der Suche nach dem einen Augenblick, der aus einem ganz normalen Foto ein Kunstwerk macht, befindet sich der Fotograf Hannes Caspar, wenn er Menschen porträtiert. Vor seine Kamera treten berühmte Schauspieler*innen ebenso wie Musiker*innen und Models, die mitunter weniger Bekanntheit haben. Was zählt, ist das Resultat. Dabei ist Detailarbeit gefragt, wenn er fotografiert – und wenn es nach ihm geht, erzählt jedes Haar seine eigene Geschichte …

Herr Caspar, wir haben versucht, hier einen Querschnitt Ihrer Arbeit abzubilden. Vielleicht können Sie in Ihren eigenen Worten umschreiben, was Ihre Motiv-Schwerpunkte sind?

Hannes Caspar: Ich habe mich auf Porträts und Akt spezialisiert. Hauptsächlich porträtiere ich Schauspieler, bekannte und weniger bekannte sowie hin und wieder auch Musiker. Meine Aktbilder sind ausschließlich freie Arbeiten. Leider finde ich dafür nur sehr selten Zeit, es lässt sich damit schwer Geld verdienen.

Ihre Bilder entstehen mit analogen Kameras und Digitalkameras.

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from DigitalPhoto

DigitalPhoto3 min read
Im Bann der Vogelwelt
Hannes Bonzheim hält die Natur und ihre facettenreiche Tierwelt nicht nur in Bildern fest. Er studiert sie, vermittelt sein gesammeltes Wissen an andere Interessierte und setzt sich damit für ihren Schutz ein. Für seine Beobachtungen verbringt er seh
DigitalPhoto3 min read
Makro
Der Zusammenhang von Abbildungsmaßstab und Schärfentiefe ist nirgendwo so bedeutsam wie in der Makrofotografie: je stärker vergrößert wird, desto geringer der als scharf wahrgenommene Bereich. Die alte Regel „weit abblenden“ ist allerdings passé. Im
DigitalPhoto4 min read
LICHT & FARBEN
Zwei Herzen schlagen in der Brust des Fotografen Raffaele Cabras Keller. Aufgewachsen sowohl an der Küste Süditaliens als auch in der Schweiz, finden sich heute noch Wasserlandschaften und Motive in den Bergen in seinen Aufnahmen wieder. Als Computer

Related