EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

DING DONG, TELEFON!

Herr, Bundespräsident, Sie haben in Ihrer Antrittsrede die Deutschen dazu aufgefordert, mutig zu sein. Hat diese Aufforderung Früchte getragen?

Es gibt bekanntlich nur eine Frucht, die gar keinen Mut hat. Und das ist die Feige – wenn Sie diesen kleinen Scherz gestatten … Die Herausforderungen, vor denen unsere Gesellschaft steht, sind im letzten Jahr allerdings noch größer geworden. Aber jeden Tag gibt es kleine Mut-Lichtblicke. Auf den Spielplätzen sieht man immer mehr Kinder von den höchsten Sprossen springen. Dieser Mut unserer Kleinsten sollte uns Mut machen. Nur durch Mut haben wir den nötigen Mut für die gesellschaftlichen Transformationsprozesse. Wer keinen Mut hat, wird die Probleme der Zukunft nicht angehen. Und er wird sich auch nicht von einem

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin5 min read
Das Kunstwerk
Meine Tochter, die kleinere mit der Stupsnase, hat aus Knetmasse einen dicken, ernstblickenden Vogel, groß wie ein dicker, ernstblickender Vogel, angefertigt. Sie hat ihn mit Wasserfarbe bemalt, im Gasherd gebacken, bis er goldbraun und knusprig war,
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin4 min read
Borschtsch Und Sauer- kraut
Lippert: Bevor sich unsere Hörer wundern, sagen wir es lieber gleich: Wir duzen uns. Also, hallo Wladimir. Putin: Hallo Lippi. Soll ich die Geschichte erzählen, wie wir uns damals kennengelernt haben, oder möchtest du? Das erzähle ich gern selbst: Es
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin1 min readWorld
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin
Impressum Eulenspiegel GmbH Markgrafendamm 24 / Haus 18 10245 Berlin www.eulenspiegel-zeitschrift.de Herausgeber Hartmut Berlin, Jürgen Nowak Geschäftsführer und Verlagsleiter Sven Boeck verlag@eulenspiegel-zeitschrift.de Redaktion Gregor Füller (Che