Linux Magazin germany

Kernel 5.13: Apple-M1-Support, Landlock, CFI Eine Runde weiter

Einen nicht unwesentlichen Teil der Aufmerksamkeit galt in diesem LinuxEntwicklungszyklus Apple. Das hatte weniger mit dem eingeführten Support für Apples Magic Mouse 2 von John Chen zu tun, sondern mit dem neuen ARM-SoC namens Apple M1 1.

Es gibt seit Kernel 5.13 einen rudimentären Linux-Support für die Plattform. Details liefert das Asahi-Linux-Projekt in seinem Pull Request. Demnach arbeitet das Team an einem Bootloader namens m1n1, Grub und U-Boot sollen folgen. Aktuell kann Linux die M1-Plattform booten und den Framebuffer sowie – über ein spezielles USB-Kabel – die serielle Konsole verwenden. Interessierte finden einen Quickstart Guide und eine Hardwaredokumentation.

Anwendungen absichern

Landlock erinnert nicht ohne Grund an den Landlord, also einen Vermieter, und ist gewissermaßen eine fiese Variante desselben. Grob vereinfacht sperrt es die

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Linux Magazin germany

Linux Magazin germany8 min read
Objekt der Begierde
Objektorientierung anhand von Ruby und Go Die meisten Skripts oder Programme starten als Hacks mit ein paar Variablen ins Leben. Erweist sich eine Applikation als nützlich, steigen die Ansprüche. Ein Feature hier, noch eins da, und die Codebasis wäch
Linux Magazin germany1 min read
Linux Magazin Germany
Geschäftsführer Christian Müller, Rainer Rosenbusch Chefredakteur, Brand/Editorial Director Jörg Luther (V.i.S.d.P.), jluther@linux-magazin.de (jlu) Stv. Chefredakteur Jens-Christoph Brendel, jcb@linux-magazin.de (jcb) Redaktionsltg. Online Ulrich Ba
Linux Magazin germany8 min read
Fliegender Wechsel
Marktübersicht: Quelloffene Alternativen zu MS Exchange Seit Jahrzehnten dominiert Microsoft Exchange den Markt für E-Mail-Infrastruktur und Groupware. Gerade im Unternehmensumfeld gilt die Software in Verbindung mit dem allgegenwärtigen Outlook-Clie

Related