Linux Magazin germany

Tooltipps

Glow 1.4.1

Markdown-Dateien in der Konsole lesen

Quelle: https://github.com/charmbracelet/glow

Lizenz: MIT

Alternativen: Mdformat

Als reine Textdateien lassen sich Markdown-Dokumente auch im Texteditor gut lesen, vor allem, wenn der das passende Syntax-Highlighting beherrscht. Eine Alternative bietet der Reader Glow an, der das Markup-Format gut strukturiert in der Konsole anzeigt. Sie müssen das nicht selbst kompilieren, sondern können auf eines der über 30 Binärpakete aus dem Github-Repository zurückgreifen. Eine OnlineHilfe schreibt –h ins Terminal; alternativ empfiehlt sich die Doku auf Github.

Ohne Parameter aufgerufen durchsucht Glow das aktuelle Verzeichnis und alle Unterordner nach.md-Dateienund listet sie auf. Nach Auswahl einer Datei stellt das Tool sie in einem eigenen Pager dar und erlaubt das seitenweise Blättern. Um eine bestimmte Datei zu betrachten, geben Sie deren Namen beim Start

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Linux Magazin germany

Linux Magazin germany11 min readSecurity
Zugangsbeschränkung
Zero Trust: Theorie und Praxis Im dritten Jahr der Corona-Pandemie ist längst klar, dass vielen Unternehmen das Virus als wahrer Segen für das eigene Geschäft in Erinnerung bleiben dürfte. Die Hersteller von VPN-Lösungen fallen zweifelsfrei in diese
Linux Magazin germany2 min read
Kurznachrichten
DietPi 8.1: Die Distribution DietPi verwandelt SBCs wie den Raspberry Pi in einen flexiblen Server. Neu: Die neue Version verbessert die hauseigenen Anwendungen. Darüber hinaus gibt es jetzt ein Image für Odroid N2(+), das den Linux-Kernel 5.10 verwe
Linux Magazin germany8 min read
Objekt der Begierde
Objektorientierung anhand von Ruby und Go Die meisten Skripts oder Programme starten als Hacks mit ein paar Variablen ins Leben. Erweist sich eine Applikation als nützlich, steigen die Ansprüche. Ein Feature hier, noch eins da, und die Codebasis wäch

Related Books & Audiobooks