Stand Up Magazin

SURFRidER FOUNdATiON save your surf

Die Surfrider Foundation ist eine nicht-staatliche Organisation, welche es sich zur Aufgabe gemacht hat, durch Aufklärungsarbeit, Forschung, Lobbyarbeit und Mobilisierung die Küsten und Gewässer zu schützen.

Was ursprünglich in Malibu (Kalifornien) mit einer Handvoll Surfern begann, welche sich zunächst nur um ihren Lieblingsspot kümmerten, ist einige Jahre später zur Surfrider Foundation herangewachsen. Auch in Europa hat sich die Surfrider Foundation ausgebreitet.

1990 gründete Tom Curren in Biarritz (Frankreich) das erste Chapter der Surfrider Foundation Europe (SFE). Von hier aus verbreitete sie sich in mehrere europäische Länder, unter anderem auch nach Deutschland. Die SFE gilt als Non-Profit-Organisation, welche ihr Hauptaugenmerk auf die Verteidigung, Rettung, Verbesserung und Instandhaltung der

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Stand Up Magazin

Stand Up Magazin1 min read
1903 Zeitreise
Rudern und Stand Up Paddling, 1903 Archiv der Ferring Stiftung, Alkersum/Föhr, Sig. AFS/2256 (Nachlass Carl Mensendieck) Die Rechte liegen bei der Ferring Stiftung. Die Geschichte und Herkunft von SUP ist gar nicht so eindeutig – wie dieses Bild zeig
Stand Up Magazin1 min read
NAiSH Family
Familienausflug mit dem Wing Rider: Robby Naish mit Tochter Christina Naish (@robbynaishus1111) Robby verbringt die Wochenenden mit seiner Tochter Christina an den Stränden Mauis. Wie viele Väter ihm nachempfinden können, ist es ein tolles Gefühl, Sp
Stand Up Magazin1 min read
TABLE Top
Spot: Urnersee - Isleten Der starke Südwind namens Föhn zeigt sich in den Wintermonaten oft in den Schweizer Alpen. Ein Fluch für das Skigebiet, denn der Föhn ist ein wahrer Schneefresser. Mit der Tatsache, dass sich der Föhn pro hundert Meter Abfahr

Related