Stand Up Magazin

tARIFA downwind

arifa ist seit eh und je ein bekannter Spot in der Windsurfszene. Der Wind in der Straße von Gibraltar, von den Locals auch Levanter genannt, bringt Böhen von bis zu 50 Knoten hervor. Das klingt nach einem Paradies für all die, die Spaß bei Wind und Wellen auf dem Wasser haben wollen. Einer, der sich extrem gut in dieser Region auskennt, ist Fred Bonnef. Fred ist seit 15 Jahren im SUP Sport tätig. Er organisierte legendäre SUP Rennen wie die „Fort Boyard Challenge“, welche damals auch Teil der Watermen League wurde, oder das „Mondial du Vent“ und zur Zeit auch die „Vendée Gliss“, welche Teil der EURO TOUR ist. Des Weiteren ist er Eventdirector von verschiedenen anderen SUP Rennen. In seinem

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Stand Up Magazin

Stand Up Magazin1 min read
SALZBURG Urban Foiling
Teiche, Seen und Kanäle bieten optimale Bedingungen, um direkt vor der Haustür Spaß zu haben. Man braucht nur ein wenig Kreativität und ein passendes Foil-Setup. Und da wir im Sommer 2020 nicht wirklich verreisen konnten, waren wir gezwungen, mit den
Stand Up Magazin4 min read
SURFRidER FOUNdATiON save Your Surf
Die Surfrider Foundation ist eine nicht-staatliche Organisation, welche es sich zur Aufgabe gemacht hat, durch Aufklärungsarbeit, Forschung, Lobbyarbeit und Mobilisierung die Küsten und Gewässer zu schützen. Was ursprünglich in Malibu (Kalifornien) m
Stand Up Magazin1 min read
TABLE Top
Spot: Urnersee - Isleten Der starke Südwind namens Föhn zeigt sich in den Wintermonaten oft in den Schweizer Alpen. Ein Fluch für das Skigebiet, denn der Föhn ist ein wahrer Schneefresser. Mit der Tatsache, dass sich der Föhn pro hundert Meter Abfahr