Falstaff Rezepte

ENDLICH WIEDER FRISCHER FISCH!

SUSHI UND SASHIMI AUS SÜSSWASSERFISCH KÖNNEN GANZ KÖSTLICH SEIN – UND HABEN EINE LANGE TRADITION.

Gutes Sushi und Sashimi gelten vielen Menschen zu Recht als die Königsdisziplin der Fischkochkunst. Was viele aber nicht wissen: Die Geschichte des rohen Fisches auf Reispatzerln hat einst mit Süßwasserfisch begonnen, den die Bewohner Südostasiens auf ihren Reisfeldern fingen.

So gesehen setzt Lukas Nagl nur eine große, alte Tradition fort, wenn er im Restaurant »Bootshaus« am Traunsee atemberaubend gute Sushiplatten vom Süßwasserfisch serviert: zart-mürbes Reinanken-Sashimi etwa, Seeforelle mit Shiso-Blättern, rohen Karpfen mit roten Rüben oder fantastische Fischrogen-Maki.

Die Sushi- und Sashimiplatten sind nur der vorläufige Höhepunkt einer jahrelangen Entwicklung. Süßwasserfisch fristet immer noch ein Schattendasein in der großen Kochwelt – schlicht, weil ihm nicht genug Aufmerksamkeit und Liebe entgegengebracht werden, ist Nagl überzeugt.

SEIT ZEHN JAHREN VEREDELT NAGL IM »BOOTSHAUS« HEIMISCHE FISCHE MIT OFT ASIATISCH INSPIRIERTEN KOCHTECHNIKEN.

Seit Nagl vor zehn Jahren Chefkoch im »Bootshaus« wurde, experimentiert er mit der lokalen

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Falstaff Rezepte

Falstaff Rezepte6 min read
Mei Liabste Speis
Wer Katharina Seiser nur als Autorin veganer und vegetarischer Kochbücher kennt, der unterschätzt sie gewaltig. Es gibt wenige Menschen in Österreich, die mehr über Essen und Kochen wissen als sie, egal, ob es aus Tieren oder Pflanzen gemacht ist. Im
Falstaff Rezepte2 min read
Gourmet Shortlist
Unter dem Dirigat von Prof. Robert Lehrbaumer begrüßen die Donaukultur und Dr. Richard das Wiener Residenzorchester im »Berghotel Tulbingerkogel«. Am 5. Jänner 2024 findet das traditionelle »Tullnerfelder Neujahrskonzert« statt. »Wir sind stolz, dass
Falstaff Rezepte1 min read
»unwiderstehliche Asiatische Aromen«
FALSTAFF Worauf freuen Sie sich, wenn der Trubel der Feiertage vorbei ist? JULIAN STIEGER Na ja, bei uns am Berg geht der Stress mit vollem Haus hoffentlich bis zum Ende der Skisaison! (Lacht.) Aber danach freue ich mich schon, wieder einmal nach Wie

Related