MacLife German

Sehbehindert mit dem iPad

Mit einer Behinderung in Deutschland zu leben ist nicht immer ganz einfach. Viele Barrieren halten behinderte Personen davon ab, sich in öffentlichen wie privaten, digitalen wie analogen Räumen so frei zu bewegen, wie es Personen ohne Behinderungen können. Technische Geräte helfen Menschen mit den unterschiedlichsten Einschränkungen aber oft dabei, diese von der Gesellschaft zum Teil unwissentlich errichteten, zum Teil einfach ignorierten Barrieren zu überwinden und selbstbestimmt zu agieren.

Apple ist ganz vorn mit dabei, wenn es darum geht, Geräte so zu gestalten, dass auch Personen mit Behinderung sie benutzen können: So

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from MacLife German

MacLife German1 min read
IOS 17.4 Schaltet Qi2-Unterstützung Auf IPhone 12 Frei
Wenn du ein iPhone 12 besitzt, gibt es eine neue Funktion, die iOS 17.4 mitbringt. Das kabellose Aufladen – mit kompatiblem Zubehör – wird schneller. Das Update schaltet die Unterstützung für Qi2 auf dem Smartphone frei. Praktisch bedeutet das eine V
MacLife German1 min read
Mediaserver Inklusive
Neben der reinen Speicherfreigabe besitzen die Fritzbox-Modelle mit USB-Anschluss auch einen eingebauten Mediaserver, der Musik, Fotos und Videos vom angeschlossenen Speichermedium per DLNA/UPnP AV im heimischen Netzwerk verfügbar macht. Die Konfigur
MacLife German1 min read
KI: Kooperiert Apple mit Google und OpenAI?
Apple möchte in diesem Jahr ins KI-Spiel einsteigen, glaubt man Apple-Chef Tim Cook. Auch gibt es einige Hinweise und Entwicklungsergebnisse, die Apples eigene Bemühungen dokumentieren. Was es aber anscheinend ebenfalls gibt, sind Gespräche zwischen

Related Books & Audiobooks