Beat German

Profi-Know-how für Produzenten

Beat / Paul, du betreibst ja seit vielen Jahren deinen erfolgreichen YouTube-Kanal. Wie kamst du darauf, daraus eine Weiterbildungsplattform wie MeinHomestudio.de auf die Beine zu stellen?

/ Auf meinem Kanal „Paul Marx Media“erscheint seit 2015 fast jede Woche ein neues Video über Musikproduktion. In den Kommentaren entstand dort schon zeitig ein reger Austausch rund um Fragen zu Cubase und zu diversen Produktionsthemen. Mit der Zeit habe ich festgestellt, dass manche Fragen immer wieder auftauchen und an bestimmten Punkten für Einsteiger und Fortgeschrittene oft unbeantwortet blieben. Das gab mir den Impuls, eigene Kurse zu produzieren, die diese Fragen aufgreifen und umfassend, aber praxisnah beantworten.

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Beat German

Beat German2 min read
Vincent Jenewein
?!#%§ Beat / Hi Vincent, great that you‘re back again – SUPERBOOTH is going into round six! For someone who hasn’t been attending the last five times, can you tell in a nutshell what the event is all about? Vincent / Superbooth is the world‘s biggest
Beat German3 min read
Zampler & MPC Expansion: The Legend Electro-Funk vs. French House
Da bei unserem Track der Groove im Vordergrund stehen soll, beginnen wir auch mit diesem. Wir starten mit einem geradlinigen French-House-Beat aus der Loopcloud [1] und setzen das Projekttempo auf passende 126 BPM. Weiter geht‘s mit dem Bass. Lade da
Beat German2 min read
Power Producer: Ableton Push Resampling für neue Ideen
Lege in Push eine neue Audio Spur an. Wähle anschließende das Volume-Menü von Push. Drück den Auswahl-Taster dafür erneut, so dass du in die Mixer-Ansicht der Spur kommst. Selektiere mittels des Tasters oberhalb des Displays das Menü Input & Output.

Related Books & Audiobooks