MacLife German

Der Fernseher als Mac-Monitor

Nicht wenige Anwender:innen haben im pandemiebedingten Homeoffice vermutlich schon mit ihrem Fernseher als potenziellen Ersatz für ihr so geliebtes großes Display im Büro geliebäugelt. Auch als Student:in oder ganz allgemein in beengten Wohnverhältnissen ergibt es mitunter Sinn, TV und Arbeitsplatz-Monitor in „Personalunion“zu betreiben.

Die Vorteile sind offensichtlich: TV-Geräte bringen jede Menge Bildschirmfläche zu einem verhältnismäßig günstigen Preis mit sich, lassen sich zudem für andere Zuspieler und klassisches Fernsehen nutzen und sparen bei der kombinierten Nutzung viel Platz. Zudem sind Lautsprecher integriert, die oft erstaunlich guten Klang liefern – die Arbeit mit Excel etwa macht mit etwas Musik gleich viel mehr Spaß.

Ein Mac mini lässt sich

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from MacLife German

MacLife German2 min read
Ein Router mit Extras
Eine große Stärke der Fritzbox ist ihre Vielseitigkeit. Die meisten Modelle sind als Rundum-sorglos-Paket konzipiert. Sie bieten neben den unverzichtbaren Netzwerkfunktionen auch noch spannende Extras wie die Freigabe angeschlossener USB-Speicher, ei
MacLife German6 min read
Einfach Sparen Per App
Die eigenen Finanzen, Sparen und sinnvoll Haushalten sind Dinge, mit dem sich niemand gern beschäftigt. Aber zum Glück gibt es Wege, das zu ändern: Die App Moneycoach gibt dir einen umfassenden Überblick über deine Finanzen, unterstützt dich beim Spa
MacLife German1 min read
Apple Arcade
Puzzle: „Puyo Puyo Puzzle Pop“ bringt als neuester Zuwachs der beliebten japanischen Puzzle-Spielreihe kunterbunten Spaß und strategische Tiefe auf Apple Arcade. Entwickelt vom Team hinter der Konsolenversion, dort kombiniert mit Tetris, erfreut sich

Related