MacLife German

Schreiben mit dem iPad

Das iPad als Laptopersatz

Steve Jobs hat das erste iPad im Frühjahr 2010 nicht als einen Ersatz für das Mac-Book und iPhone, sondern als deren Ergänzung präsentiert. Der neue Tabletcomputer sollte beiden Geräte in einigen wenigen Funktionen überlegen sein. Die Rede war zum Beispiel von Spielen, E-Mail oder auch dem Surfen im Internet.

Das Schreiben von längeren Texten war hingegen nicht als Kernfunktion der neuen Geräteklasse vorgesehen, obwohl es zum Start der Plattform bereits Apples iWork-App-Suite inklusive Pages gab. Ein eigenes iPad-Dock mit eingebauter Tastatur stellte Jobs ebenfalls schon zum Start seiner Innovation vor. Dennoch spielte das Thema Schreiben auf dem iPad lange Zeit nur eine Neben-rolle. Das iPad-Dock war bereits in der zweiten iPad-Generation vom Markt verschwunden. Viele Jahre passierte in dem Bereich kaum bis wenig bei Apple.

Jedoch: Aus einem einzigen iPad-Modell wurde eine umfangreiche iPad-Reihe. Die Chips, Displays und Speicheroptionen stellten irgendwann sogar die vergleichbaren MacBooks in den Schatten. Die Hardware entwickelte sich also schnell zu einer tatsächlichen Laptop-Alternative, nur die Software

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from MacLife German

MacLife German2 min read
Die Alternativen
Klingt zu gut, um wahr zu sein: Windows-Programme und -Spiele zu nutzen, ohne Windows zu installieren. Doch genau dies macht Crossover möglich. Die Software bedient sich dafür der quelloffenen Kompatibilitätsebene Wine, die Befehle von Windows-Softwa
MacLife German1 min read
IOpener
s.boemer@maclife.de Multitasking ist selten etwas schlechtes. Das hat sich wohl auch der Hersteller Moonside gedacht und wird mit dem Maglight eine Powerbank auf den Markt bringen, die dein iPhone nicht nur via MagSafe laden kann, sondern gleichzeiti
MacLife German1 min read
Jetzt Jahresabo Abschließen Und Tolle Prämie Sichern!
Hol dir jetzt das Abo für nur 99 Euro im Jahr und du bekommst das E-Paper-Abo im Wert von 79 Euro dazu! Lies Mac Life ganz bequem digital auf deinem iPad oder iPhone. Als Bonus erhältst du per App Zugriff auf das gesamte Heft-Archiv! Bestelle noch he

Related