mein ZauberTopf

Käsekuchen-Kniffe

NO-BAKE-CHEESEKAKE ODER: KÄSEKUCHEN OHNE BACKEN

Für sogenannten No-Bake-Cheesecake braucht ihr weder Backofen noch Wasserbad. Die Creme eines solchen Kuchens besteht aus einer Mischung aus Frischkäse und Sahne oder einer Quark-Gelatine- Masse, die nach dem Verrühren nur gekühlt und nicht gebacken wird. Dabei sorgen Gelatine oder Sahne für die nötige Stabilität. Saure Sahne, Mascarpone, Crème fraîche und Joghurt können ebenso anstelle von oder zusätzlich zu Quark zum Einsatz kommen. Der Boden kann aus Keksen oder Müsli hergestellt werden, ganz nach Belieben.

Am besten bereitet ihr einen No-Bake-Cheesecake am Vortag zu, damit er ausreichend Zeit hat, schön fest zu werden.

Den Boden gemäß dem Keksbodenrezept auf Seite 73 zubereiten. Den Keksboden

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from mein ZauberTopf

mein ZauberTopf5 min read
FAST FOOD De Luxe
PRO STÜCK: 590 KCAL | 25 G E | 31 G F | 55 G KH ZZGL. 1 STD. 15 MIN. RUHEZEIT ZUTATEN FÜR 10 STÜCKE FÜR DEN TEIG ★ 300 g Wasser★ 20 g frische Hefe★ 40 g Zucker★ 600 g Dinkelmehl Type 630 zzgl. etwas zum Bearbeiten★ 100 g weiche Butter zzgl. etwas zum
mein ZauberTopf3 min read
Lasagne
1. Bestreicht den Boden einer Auflaufform dünn mit Butter. Wählt eine Form, die so breit ist wie eure Pastaplatten. 2. Gebt 2–3 EL Béchamelsoße auf den Boden der Form und verstreicht sie. 3. Legt die erste Schicht der Lasagneplatten in die Form. Sie
mein ZauberTopf2 min read
Wellness
Ein großer Vorteil selbstgemachter Produkte ist, dass ihr sie eurem individuellen Hauttypen anpassen könnt. Mandel-, Avocado und Kokosöl spenden z. B. Feuchtigkeit und sind ideal für trockene Hauttypen. Kakaobutter hilft bei der Regeneration von bean