Electric Drive

Elektromobil mit Plan B

Elektromobilität ohne Abgase wollen alle. Nur das Wie ist die große Frage. Derzeit macht die Akku-elektrische Mobilität das Rennen, trotz gravierender, nicht von der Hand zu weisender Nachteile. Bei denen die Brennstoffzelle mit ihren Pfunden wuchern kann, auch wenn sie an anderer Stelle Dinge vielleicht nicht so gut sein kann wie ein Akku.

Mobil sein ohne lokale Emissionen, also ohne Abgase oder unnötige Geräusche – eine schöne Vorstellung, auch wenn heutzutage vergleichsweise saubere Verbrennungen möglich sind und die Abrollgeräusche von Reifen oberhalb von Fahrrad-Geschwindigkeiten die Motoren der meisten Fahrzeuge

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Electric Drive

Electric Drive2 min read
Klotz am Bein
Wenn man anfängt, Elektromobilität zu verinnerlichen, möchte man möglichst alle Use Cases des Alltags elektrisch erledigen. Vorletztes Jahr habe ich mir einen Anhänger gekauft, mit dem ich problemlos zwei Motorräder transportieren kann. Ich muss scho
Electric Drive1 min read
Electric Drive
Frank Kreif Dipl.-Ing. Frank Rößler, Jo Clahsen, Philipp Deppe, Wolfgang Schäffer, Jens Stratmann, Filiz Bragulla, Jan Gleitsmann, Eckart Seifert Maximilian Sonntag, Holger Holzer, Mario Hommen, Markus Jordan, Elfriede Munsch, Steffen Windrisch Dipl.
Electric Drive1 min read
Mit Frida Und Fridel Zum Blauen Punkt
Unter der Marke Blaupunkt gibt es inzwischen auch Fahrräder mit Elektroantrieb –und die beiden neuen mit den Namen Frida und Fridel heben sich von der Masse der Pedelecs auf dem Markt ab. Denn die beiden – Frida in Cremeweiß, Fridel in Anthrazit – ko