Electric Drive

Perfekt kombiniert

Der Polestar 2 ist das erste vollelektrische Modell der Marke. Während man das Firmenlogo noch „lernen“ muss, macht das Auto aber einen Eindruck, demnach eher viele der Wettbewerber hier noch Nachschulungsbedarf haben. Hier ist der Eindruck unserer ersten, ausgiebigen Testfahrt Anfang Juli.

„Bravo. Nein, sogar Bravissimo. Polestar hat mit seiner Nummer 2, dem ersten vollelektrischen Modell des Hauses, einen echten Knaller produziert.“

Betrachtet man die diversen, zurzeit stattfindenden Markteinführungen, ist der Polestar 2 ein Musterknabe. Die Präsentation fand im Februar 2019 statt, und trotz der Corona-Wirrungen sind bereits die ersten Fahrzeuge zu den Kunden unterwegs. Polestar hat also Wort gehalten. Doch wie fährt sich das erste vollelektrische Fahrzeug der Tochtermarke von Volvo? Und wie unterscheidet es sich von den schwedischen Modellen?

Design zum Verlieben

Schon bei der Präsentation war klar, dass der Polestar voll ins Herz aller Fans minimalistischen Designs treffen würde. Die perfekt proportionierte Limousine hat nicht nur ein wunderschön gezeichnetes Blechkleid, auch im Inneren ist alles so stimmig, dass man weinen könnte.

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from Electric Drive

Electric Drive1 min read
Hoch Hinaus
Es war eine ausgewachsene Expedition, die das Schweizer Peak Evolution Team nach Chile auf den höchsten aktiven Vulkan der Erde führte. Von der Schweiz aus wurde ein elektrifizierter Transporter vom Typ Aebi VT450 nach Rotterdam gebracht und trat von
Electric Drive1 min read
Elektrisch Auf Die Langstrecke
Es ist keine Schande, die Maudes Trophy nicht zu kennen – auch wenn es sie seit 1923 gibt. Zum 100. Jubiläum machte sich Zero Motorcycles mit zwei DSR/X auf den Weg, den unregelmäßig verliehenen Preis zu gewinnen. Das Ziel: mehr als 1.000 Meilen auf
Electric Drive1 min read
Neue Allianzen?
Kooperationen über Konzerngrenzen hinaus hat es immer wieder geben – und irgendwie scheint dieses Thema in Zeiten der Elektromobilität Fahrt aufzunehmen. Ford baut auf Basis des MEB von VW, Brücken zwischen Japan (Honda) und den USA (GM) werden aufge

Related