New Work Magazine

Immer wieder ANDERS COR LAB – MÖBEL FÜR FLEXIBLE ARBEITSUMGEBUNGEN

Wie möbliert man eine Arbeitsumgebung? Spätestens jetzt, in der Zeit vieler dynamischer Prozesse und Umbrüche, lautet die Antwort: möglichst flexibel. Wie so eine anpassungsfähige Möbelserie aussehen kann, hat COR schon vor vier Jahren bewiesen. Im COR LAB entstand als Kollaboration mehrerer Designer ein System, das aus unterschiedlichen Komponenten immer wieder neue Szenarien ermöglicht. Flexibles Büro, das bedeutet zwar immer noch, dass es auch den typischen Arbeitsplatz gibt, vor allem die Bereiche zur Interaktion, für Treffen, Meetings und den kreativen Austausch müssen aber deutlich vielfältiger einsetzbar sein. Statt starrer Ordnungen ist maximale Mobilität gefragt. Genau diesen Anforderungen entsprechen die COR LAB Elemente.

FLOATER

Beginnen wir mit dem augenfälligsten Element, dem Sofa namens Floater.

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from New Work Magazine

New Work Magazine1 min read
UNTERNEHMEN HEUTE: Fünf Generationen unter einem Dach
Auch Recruiting und Employer Branding nutzen Generationen-Typologien zur Vereinfachung, um (potenzielle) Mitarbeitende als Zielgruppe ansprechen zu können. Leider befördert das auch Klischees und Stereotype, die zur Benachteiligung „Älterer“ bei Bewe
New Work Magazine1 min read
New Work Magazine
Chefredaktion Frank Kreif Redaktion Dipl.-Ing. Frank Rößler, Saskia Eversloh, Patrick Boch, Torsten Könekamp Mitarbeiter dieser Ausgabe Bernd Franzen, Grevenbroich Tanja Müller, Hamburg Stephan Koll Telefon Redaktion: 0211 7817791-0 Telefax Redaktion
New Work Magazine3 min read
DIE Kunst, DIE Leidenschaft UND WIR
„Sascha und Stephan, verkauft Ihr jetzt auch noch Kunst?“ Selbstverständlich nicht, aber es war immer ein emotionaler und bedeutender Bereich, der bei Events immer dabei sein muss und inspirierend für das tägliche kreative Sein ist. Als ich (Sascha)

Related Books & Audiobooks