WECHSELJAHRE

LÄNGER JUNG MIT ZELLVERJÜNGUNG

In der letzten Ausgabe haben wir beleuchtet, was uns überhaupt (schneller) altern lässt. Einerseits sind es freie Radikale und Säureablagerungen in den Zellen, die wir zum großen Teil durch unsere ungünstigen Lebensgewohnheiten selbst beeinflussen.

Und die zweite Theorie des Alterns ist die Verkürzung unserer Telomere, die Zell-Enden der DNA. Die gute Nachricht ist, dass das „Jungbrunnen-Enzym“Telomerase entdeckt wurde, das wir wiederum durch unseren Lebensstil aktivieren können.

You’re reading a preview, subscribe to read more.

More from WECHSELJAHRE

WECHSELJAHRE1 min read
Jin Shin Jyutsu Für Vitale Wechseljahre
Zur ganzheitlichen Harmonisierung der Lebensenergie, Stärkung der Selbstheilungskräfte und Unterstützung des Immunsystems. Um die Verdauung zu harmonisieren, können wir den 1.Schritt des Magenstromes halten. Lege dazu für die linke Seite die rechte H
WECHSELJAHRE5 min read
GEFAHREN & CHANCEN
Oft sehen wir die Veränderungen, in die wir ungefragt in den Wechseljahren hineinschlittern, sehr kritisch und stehen diesen unwillig gegenüber. Krisen werden zur Tagesordnung, das Leben entgleitet uns, unser Wohlbefinden lässt zu wünschen über. Wir
WECHSELJAHRE2 min read
Liebe Leserin!
In dieser Ausgabe soll es um Freiheit, Unabhängigkeit, um ein neues Wirkungsfeld gehen. So gesehen sind die Wechseljahre, Wandlungsjahre. Und dieser Wandel in unserem Körper kommt einer Revolution gleich. Alles stellt sich um, die Hormone werden auf

Related Books & Audiobooks